eXcio-Pelvictrainer

 

 

Training für die Beckenbodenmuskulatur

 

Den Beckenboden zu trainieren ist enorm wichtig für die Gesundheit, denn die Beckenbodenmuskeln sorgen im Zusammenspiel mit den Rücken-, Bauch- und Hüftmuskeln für eine aufrechte Haltung und ein gutes Körpergefühl. Und nicht zuletzt auch für ein besseres sexuelles Empfinden.

 

 

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete für den excio - Pelvictrainer gibt es viele, auch die Zielgruppe umfasst ein breites Spektrum. Neben dem rein präventiven Training kann das Beckenbodentraining vor allem hilfreich sein bei:

 

 

 

 

 

Allgemein Bei Frauen zusätzlich Bei Männern zusätzlich
  • Blasenschwäche
  • vor uns nach Geburten
  • nach Operationen an der Prostata
  • Darmschwäche
  • bei Bindegewebsschwäche
  • bei Potenzproblemen
  • Übergewicht
  • bei Gebärmutterabsenkungen
 
  • Haltungsschäden
  • nach Operationen im Beckenbereich
 

 

 

Der eXcio-Pelvictrainer® ist das erste Beckenbodentrainingsgerät, das mittels eines in die Sitzfläche integrierten Sensors ein direktes Feedback über die richtige Anspannung der Muskulatur gibt.

Beim Training wird der Beckenboden angespannt, die Spannung für eine gewisse Zeit gehalten und die Muskulatur wieder entspannt. Diese Übungen werden mehrmals wiederholt.

Die Muskelbewegungen während des Trainings werden auf einem Monitor visualisiert. Durch diese Biofeedback-Funktion bietet der eXcio-Pelvictrainer® dem Trainierenden und auch den Trainern erstmals die Möglichkeit, das Beckenbodentraining zu beobachten und zu optimieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franzis Fitness Etage